She Makes War heißt das Düster-Pop Soloprojekt der Multi-instrumentalistin und bildenden Künstlerin Laura Kidd.

Das letzte Album “Direction Of Travel” wurde beschrieben als ein Mix aus  “der emotionalen Resonanz von Elliott Smith und der spröden Kraft von Sleater-Kinney” und bringt uns Hymnen des düsteren Pops sowie herzerweichende Balladen und Gastauftritte von  Tanya Donelly (Belly, Throwing Muses) und Mark Chadwick (The Levellers).

Laura arbeitet derzeit an ihrem vierten Solo-Album.

Die Scala freut sich auf die außerordentliche Künstlerin und auf Euch!

Webseite: shemakeswar.com